Dagmersellen LU / A2: Autofahrer verursacht Selbstunfall

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A2 in Dagmersellen ein Selbstunfall eines Personenwagens. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen.

Am Mittwoch, 10. Mai 2023, kurz nach 04:30 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Autobahn A2 von Reiden in Richtung Sursee. Aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit fuhr der Autofahrer bei der Ausfahrt Dagmersellen gerade aus. Das Auto prallte gegen einen Verkehrsteiler, die Ausfahrtstafel und kam im Dickicht zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Bergung des Fahrzeuges führt zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.



 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Publireportagen

Empfehlungen