Geuensee LU: Heftige Kollision zwischen zwei Autos - zwei Personen verletzt

Gestern Vormittag ereignete sich in Geuensee eine seitlich-frontale Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Beide Fahrzeuglenkenden verletzten sich beim Unfall und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Am Donnerstag, 9. Februar 2023, kurz vor 11:30 Uhr ereignete sich auf der Krumbacherstrasse in Geuensee auf der Höhe der Abzweigung zur Zopfenbergstrasse eine seitlich-frontale Kollision zwischen zwei Personenwagen. Beide Fahrzeuglenkenden verletzten sich dabei und wurden durch zwei Ambulanzen des Rettungsdienstes 144 ins Spital gefahren. Wegen ausgelaufenen Flüssigkeiten wurde zusätzlich die Feuerwehr Region Sursee aufgeboten.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 40’000 Franken.



 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei