Inwil LU: Alkoholisierte Autofahrerin prallt in Lichtkandelaber

Gestern Abend ist in Inwil eine alkoholisierte Autofahrerin von der Fahrbahn geraten und mit einem Lichtkandelaber kollidiert.

Sie wurde beim Unfall erheblich verletzt.

Am Dienstag, 14. März 2023, 20:40 Uhr bog eine 44-jährige Autofahrerin in Inwil von der Feldmatt in die Pannerhofstrasse ein. Sie geriet dabei nach links ins Wiesland und prallte mit der rechten Frontecke massiv gegen einen Lichtkandelaber.

Die Autofahrerin musste mit erheblichen Verletzungen in ein Spital gebracht werden. Ein durchgeführter Atemlufttest ergab einen Wert von 1,05 mg/l.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 20’000 Franken.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner