Kriens LU / Autobahn A2: 21-Jähriger verursacht unter Drogeneinfluss Unfall

Am Dienstag (2. April 2024, ca. 12:00 Uhr) fuhr ein Autofahrer auf der Autobahn A2 in Richtung Norden.

Als der Verkehr Eingangs Sonnenbergtunnel ins Stocken geriet, kollidierte er mit der Front seines Fahrzeuges mit dem Heck des vorausfahrenden Autos.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Ein Drogenschnelltest beim 21-jährigen Autofahrer fiel positiv aus. Er darf bis zum Entscheid des Strassenverkehrsamts kein Motorfahrzeug mehr lenken.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Publireportagen

Empfehlungen