Kriens LU: Polizei nimmt mutmasslichen Drogendealer (Nigerianer, 27) fest

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Kriens einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Dieser hatte vorgängig Kokain verkauft. Der in Italien wohnhafte Mann musste die Schweiz in der Zwischenzeit verlassen.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Am Dienstag, 4. April 2023, kurz nach 16:00 Uhr nahm die Polizei an der Amlehnstrasse in Kriens einen Mann fest. Ihm wird vorgeworfen, vorgängig ca. zwei Gramm Kokain verkauft zu haben. Der in Italien wohnhafte, 27-jährige Nigerianer, wurde zwischenzeitlich wieder entlassen. Er musste die Schweiz verlassen und erhielt zusätzlich eine befristete Einreisesperre.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Luzerner Polizei

Publireportagen

Empfehlungen