Luzerner Polizei: Tipps zum Beginn der Velo-Saison

Mit den wärmer werdenden Temperaturen nehmen auch die Fahrten mit Velos und E-Bikes wieder zu.

Damit der Start in eine unfallfreie Saison gelingt, gilt es sich selbst und sein Fahrzeug wieder fit zu machen.



Dabei helfen folgende Fragen:

  • Funktionieren die Bremsen noch gut?
  • Haben die Reifen ausreichenden Druck?
  • Sind die Bremsbeläge und Reflektoren sauber?
  • Ist die Beleuchtung intakt?

Zudem müssen seit dem 1. April 2022 alle E-Bikes mit einem Tagfahrlicht ausgestattet sein. Die Lichtpflicht ist erfüllt, wenn bei guten Sichtverhältnissen vorne ein weisses ruhendes Licht eingeschaltet ist.

Bei Dämmerung, Dunkelheit oder schlechten Sichtbedingungen brauchen sowohl E-Bikes als auch Velos ein ruhendes weisses Vorder- und ein ruhendes rotes Rücklicht.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Luzerner Polizei