Stadt Luzern LU: Lastwagen kollidiert mit Arbeitsbühne – zwei Personen verletzt

Auf der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern ist am frühen Morgen ein Lastwagen mit einer Arbeitsbühne kollidiert.

Zwei Personen auf der Bühne wurden dabei verletzt, eine davon wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Am Donnerstag (25. April 2024, kurz vor 03:00 Uhr) stand eine Arbeitsmaschine mit einer schwenkbaren Arbeitsbühne auf der Pilatusstrasse auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Viktoriaplatz. Auf der Bühne waren zwei Personen mit Unterhaltsarbeiten an den Fahrleitungen der vbl beschäftigt. Ein Lastwagen fuhr auf der Pilatusstrasse in Richtung Bahnhof.

Aus noch ungeklärten Gründen kollidierte er dabei mit der Arbeitsbühne, welche zu diesem Zeitpunkt auf den Fahrstreifen des Lastwagens ragte. Die beiden Arbeiter wurden beim Unfall leicht verletzt.

Einer davon wurde durch den Rettungsdienst 144 zur Kontrolle ins Spital gefahren. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.



 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Publireportagen

Empfehlungen