Streit in Fischbach LU eskaliert: Teenager (19) sticht Mann (25) nieder – Festnahme

Am Sonntagabend ist es an der Hauptstrasse in Fischbach zu einer Auseinandersetzung gekommen. Ein Mann erlitt dabei erhebliche Stich- und Schnittverletzungen.

Dank umfangreicher Ermittlungen konnte der mutmassliche Täter in Basel festgenommen werden.

Am Sonntag (13. August 2023, ca. 22.20 Uhr) ging bei der Luzerner Polizei die Meldung ein, dass es in Fischbach zu einer Auseinandersetzung gekommen sei. Vor Ort konnte ein 25-jähriger Afghane aufgefunden werden, welcher Schnitt- und Stichverletzungen aufwies. Mit einem Rettungshelikopter wurde der erheblich verletzte Mann in ein Spital geflogen. Dank umfangreicher Ermittlungen konnte der mutmassliche Täter identifiziert und am Montag, 14. August 2023, durch die Kantonspolizei Basel-Stadt in Basel festgenommen werden.

Beim festgenommenen Mann handelt es sich um einen 19-jährigen Afghanen. Das Motiv sowie der Tathergang werden derzeit abgeklärt.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

In diesem Zusammenhang sucht die Luzerner Polizei Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall an der Hauptstrasse in Fischbach machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 041 248 81 17 bei der Polizei zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner