Polizeihunde

Buttisholz LU: Marokkaner (17) nach Einschleichdiebstahl festgenommen

Die Luzerner Polizei hat heute Morgen in Buttisholz einen jungen Mann festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, einige Zeit vorher einen Einschleichdiebstahl in eine Wohnung begangen zu haben. Beim 17-jährigen Marokkaner wurde mutmassliches Deliktsgut sichergestellt. Die Untersuchung führt die Jugendanwaltschaft Luzern.

Weiterlesen

Emmen LU: Betrunkener Teenie (17) klaut Auto und flüchtet vor Polizei

Eine Patrouille der Luzerner Polizei hat am frühen Samstagmorgen beobachtet, wie auf einem Parkplatz in Emmen ein Auto gegen eine Hecke fuhr. Die beiden Insassen flüchteten anschliessend zu Fuss vor der Polizei. Sie konnten vor Ort festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass das Auto vorgängig von einem Jugendlichen entwendet worden war.

Weiterlesen

Meggen LU: Einbruchsversuch in Haus

Am Sonntag (31. Dezember 2023, 23:15 Uhr) wurde der Luzerner Polizei gemeldet, dass unbekannte Personen bei einem Wohnhaus einen Einbruchsversuch unternahmen. Mithilfe der beiden Diensthunde Fuego und Aeros konnte fast drei Kilometer vom Einbruchsobjekt entfernt ein 15-jähriger Algerier aufgrund des dringenden Tatverdachts festgenommen werden.

Weiterlesen

Grosswangen / Nottwil LU: Diensthund „Quanto“ stoppt Einbrecher und einen Dieb

Viel Arbeit gab es über das Wochenende für den Diensthund Quanto. Dank seiner „Nase“ konnte die Luzerner Polizei in Grosswangen und Nottwil zwei mutmassliche Einbrecher und einen mutmasslichen Dieb stoppen und festnehmen. Die Untersuchungen führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Empfehlungen